AKTIVITÄTEN ÜBER UNS PROJEKTE ANGEBOTE NETZWERK
Bildung Citizenship Demokratie

Unsere Petition“Demokratie- & Menschenrechtsbildung jetzt!“ im Österreichischen Parlament behandelt.

Rund 1000 Unterstützer*innen, positive Expert*innen-Stellungnahmen und Support aller Oppositionsparteien haben eine Diskussion über die „Politischen Bildung“ an unseren Schulen ausgelöst. – Denn: „Demokrat*innen fallen ja nicht einfach so vom Himmel!“ – ‚Demokratie‘ und demokratische Haltung sowie aktives ‚Citizenship‘ kann und muss man von klein auf lernen und erleben. Europify bleibt bei diesem wichtigen Thema jedenfalls weiter dran!

Unsere Petition „Demokratie- & Menschenrechtsbildung jetzt!“, die wir am „Tag der Demokratie“ (15.9.2020) gestartet haben, wurde im Dezember 2020 mit Unterstützung von Frau Nationalratsabgeordnete Mag. Künsberg-Sarre (NEOS) beim österreichischen Parlament offiziell eingereicht. Im nächsten Petitionsausschuss Mitte März standen unsere Forderungen und Vorschläge dann offiziell auf der Tagesordnung. Zwischenzeit lief das inhaltliche Stellungnahmeverfahren von ausgewiesenen, unabhängigen ExpertInnen der ‚Politischen Bildung‘ und ‚Citizenship Education‘.

Unsere Petition sowie alle Informationen, Protokolle und Stellungnahmen finden Sie auf der offiziellen Website des Österreichischen Parlaments.

Im Petitionsausschuss wurden unsere Forderungen dann von den Parteien SPÖ, FPÖ und NEOS unterstützt. Die zwei Regierungsparteien ÖVP und GRÜNE stimmten für eine ‚Nicht-Zuweisung‘ in den zuständigen Bildungsausschuss. Diese Ablehnung hatte zur Folge, dass unsere Petition nicht mehr offiziell weiterbehandelt wird. Wir suchten daher im Mai 21 das Gespräch mit den Bildungssprecher*innen der zwei Regierungspartein ÖVP, GRÜNE (Marchetti, Hamann). Hier wurden viele geplante Verbesserungen in der ‚Politischen Bildung‘ angekündigt. – Wir werden sehen… bzw. wir schauen genau hin!

Besten Dank an die unabhängigen NGO „mein #aufstehen„, – Verein zur Förderung der zivilgesellschaftlichen Partizipation -, welche uns beim Durchführen unserer Petition so unterstützt haben! – Gut, dass es Euch gibt!

(„Unsere Forderungen nach ‚Demokratiebildung‘ und ‚Citizenship Education‘ werden ins Zentrum unserer Demokratie, – dem Parlament -, getragen!“ – Foto: Europify)

Natürlich kann und soll die Petition weiter unterstützt werden. Nochmals Danke! an alle die uns so zahlreich mitgeholfen haben!

Hier die 3 ExpertInnen-Stellungnahmen zu unserer Petition:

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft & Forschung (BMBWF) Minister Faßmann

Interessensgemeinschaft Politische Bildung (IGPB) Dr.in Stainer-Hämmerle

Universität Wien, Zentrum für Lehrer*innenbildung, Univ. Prof. Dr. Dirk Lange, Univ. Ass. Lara Möller, MA

(Bitte mittels obigen Link auf die Parlaments-Website gehen und Petition unterstützen bzw. teilen!)